// Einsätze

 
Auf den folgenden Seiten informieren wir umfassend über unsere Tätigkeiten im Einsatzdienst. Im Rahmen dessen möchten allen Interessierten einen Einblick in unsere tägliche Arbeit geben.

Mit Blick auf das öffentliche Interesse von Feuerwehreinsätzen durch Versorgung der Bevölkerung mit Informationen streben wir an, unsere Berichterstattung stets zeitnah sowohl in den sozialen Netzwerken als auch auf dieser Internetpräsenz zu veröffentlichen.

Die Einsatzberichterstattung erfolgt unsererseits ausnahmslos objektiv, von Vermutungen zu Ursachen, einer möglichen Schadenshöhe oder ähnlichem wird Abstand und lediglich auf unsere Tätigkeiten an der Einsatzstelle Bezug genommen.

Regelmäßig enthalten unsere Einsatzberichte auch Fotoaufnahmen von der Einsatzstelle. Neben dem öffentlichen Interesse an der Veröffentlichung dessen kann unsere Arbeit an einer Einsatzstelle durch Fotos zudem deutlich anschaulicher und somit effektiver dargestellt werden.

Im Rahmen der Veröffentlichung dieser Fotos messen wir uns stets an den gesetzlichen Regelungen, welche die Grenzen der Veröffentlichung personenbezogener Inhalte regeln. Es steht außer Frage, dass wir weder Namen oder Gesichter von Verletzten, Verstorbenen oder sonstigen betroffenen Personen öffentlich darstellen. Auch werden Fahrzeugkennzeichen und etwaige Aufschriften grundsätzlich unkenntlich gemacht.

Mit der Veröffentlichung von Einsatzfotos zielen wir zudem darauf ab, das öffentliche Verständnis für von uns getätigte Maßnahmen im Rahmen unserer Tätigkeiten zu fördern.

Ebenso sollen die Berichte den Leser einerseits emotional ansprechen, so zum Nachdenken und zu mehr Umsicht anregen, andererseits aber auch abschrecken und damit auf eine zukünftig positive persönliche Verhaltensweise hinwirken.

Des Weiteren können wir Einsatzfotos intern auch im Rahmen der Nachbereitung von Einsätzen oder zu Ausbildungszwecken nutzen. Entsprechende Lehrinhalte im Rahmen der theoretischen Ausbildung können durch bildliche Darstellungen praxisnah und äußerst effektiv vermittelt und unsere Kameraden so noch besser auf den verantwortungsvollen Einsatzdienst vorbereitet werden. Auch können Einsatzfotos zur Beweissicherung beitragen und auf Anfrage an ermittelnde Behörden weitergegeben werden.

Bitte beachten Sie, dass Fotos an der Einsatzstelle grundsätzlich erst gefertigt werden, wenn dies mit dem Einsatzleiter abgesprochen und eine Gefährdung des Einsatzerfolges ausgeschlossen werden kann. Da das Einsatzgeschehen es also zulassen muss, entstehen in den seltensten Fällen Fotos in der Anfangsphase eines Einsatzes.

Abschließend weisen wir darauf hin, dass die von uns gefertigten Einsatzberichte sowie Einsatzbilder in keinster Weise in Konkurrenz zu den Vertretern aus Presse, Funk und Fernsehen stehen.

Sollten Sie als betroffene Person oder Angehöriger einer betroffenen Person Einwände gegen die Veröffentlichung von einzelnen Einsatzfotos auf unserer Homepage oder in den sozialen Medien haben, so wenden Sie sich bitte über unsere Kontaktadressen an uns. Bei berechtigten Einwänden würden dann einzelne Fotos entfernt.